Združenje izdelovalcev zgornjesavinjskega želodca

Bedienung Heute

Auch Heute gelten für die Bedienung von Želodec Schlichtheit und Eleganz.

 

Die Schnitten sollen 1,5 mm dick sein. Zu viel belegte Teller sollen vermeiden werden. Die Schnitten auf dem Teller sollen sich leicht (bis zu 1/3) überdecken.

Als eine Schnitte vom Teller aufgehoben wird, sollen andere Schnitten unangetastet werden. 

Wir sollen besonders vorsichtig mit den Beilagen umgehen.

Eingelegtes Sauergemüse gehört nicht dazu. Keine der Beilagen darf auf die Schnitten gelegt werden!

Die Einheimische als Beilage bevorzugen meist frischen Käse oder auch "Mohot" -  einen Brotaufstrich aus dem Quark, ein wenig Sahne, gewürzt mit Salz und Kümmel.

Als Getränk wird Most oder Apfelwein, auch "Toukec" genannt, angeboten.

 

Aufschnitte warten auf die Gäste - Mozirski gaj, 2010

 

Die Pracht des Geschmacks anlaß Firmen-Jubiläum - 40 Jahre des Hauptsponsoren Bosch Siemens BSH Nazarje, 2010

 

Unsere Referenzen

DIE STADT LYON, FRANKREICH

    

Unser Erzeugnis erlebte als Teil von EuroMARC 2007 Projektes in Lyon viel Aufmerksamkeit, Wohlgefallen und Anfrage. Um jedem Einwohner dieser Stadt nur eine Portion von Želodec (10 dag) darzubieten, müsste  die gesamte Produktion von 4 Jahren dorthin geliefert werden.

 

MARIBOR, SLOVENIEN, 3. Dezember 2009

Erfolgreiche Präsentation und  Verkostung von Želodec auf der internationalen Schlusskonferenz EuroMARC - Euromontana, Brüssel.

 

Liebe Gäste, wir wünschen Ihnen einen kulinarischen Hochgenuß!

Kontakt

Združenje izdelovalcev zgornjesavinjskega želodca
Rečica ob Savinji 55
3332 Rečica ob Savinji
Slovenija

T: +386 51 368 072
I: www.zgornjesavinjski-zelodci.si
E: zelodci@gmail.com

© Združenje izdelovalcev zgornjesavinjskega želodca 2012 - 2016  Datenschutzerklärung |Über die Autoren